explosionstechnische entkopplung - das sollten sie wissen

Was ist eine explosionstechnische Entkopplung?

Ziel der Entkopplung ist es, im Ereignisfall angrenzende Anlagenteile vor einer Ausbreitung der Explosion zu schützen. Durch das Verschließen von Rohren und Fördereinrichtungen dringt die Explosion nicht in weitere Anlagenteile vor.

Warum ist Entkoppeln so wichtig?

In der Industriepraxis sind Behälter, Silos und Apparate vielfach durch Rohrleitungen pneumatischer Förder-, Entstaubungs- oder Aspirationsanlagen miteinander verbunden. Kommt es zu einer Staubexplosion, bringt diese auch eine Ausbreitung von Flammen und Druck in andere Anlagenteile mit sich. Vorkompressionen und Flammenstrahlzündungen erhöhen die Explosionsheftigkeit in verbundenen Behältern. Die Folge sind Sekundärexplosionen, die noch katastrophalere Schäden anrichten.

Ein Entkopplungssystem verhindert die Ausbreitung einer Explosion und reduziert so die Explosionsauswirkungen auf ein Minimum. Angrenzende Anlagenteile sind optimal geschützt.

Aktive und passive Entkopplungssysteme

Bei der Entkopplung wird zwischen aktiven und passiven Systemen unterschieden:

Passive Entkopplungssysteme reagieren allein durch die Explosionswirkung und verhindern durch ihre bauliche Beschaffenheit eine Flammen- und Druckausbreitung.

Aktive Systeme nehmen über Detektoren oder Sensoren, die den Druck oder Flammen registrieren, eine Explosion wahr und lösen dann Gegenmaßnahmen, wie z. B. das Schließen eines Ventils, aus.

Unterschiedliche Entkopplungsarten

Bei der explosionstechnischen Entkopplung kommen Quenchventile, Rückschlagklappen oder -ventile zum Einsatz. Üblich ist auch das Ablöschen der Explosionsflammen mithilfe einer chemischen Löschmittelsperre. Ventile und Löschmittelsperren sind in der Lage, gleichzeitig in beide Richtungen zu entkoppeln.

Detaillierte Informationen zu den Produkten finden Sie hier

  • EXKOP® System - Platzsparende, bidirektionale Entkopplung
  • Q-Flap - Explosionsentkopplung mit Rückschlagklappe
  • VENTEX® - Entkopplung mit Explosionsschutzventil

Explosionsschutz von REMBE®® ist mehr als ein einzelnes Produkt, es ist immer die Gesamtlösung. Nur so können wir die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und den Schutz Ihrer Anlagen garantieren. Deshalb lautet unsere Devise: Entlastung und Entkopplung müssen für effektiven Explosionsschutz immer zusammenwirken - ohne Wenn und Aber.

Anfrage senden