Q-ROHR® - flammenlose druckentlastung für metallstäube

Besondere Herausforderung bei Metallstäuben

Die Verbrennungstemperaturen und kalorischen Verbrennungsenergien von Metallstäuben liegen weit über den Werten anderer Staubarten. Im Falle einer Explosion entstehen Temperaturen um 3.000 °C, die, verbunden mit dem plötzlichem Druckanstieg, verheerende Schäden anrichten.

Diese Besonderheiten stellen Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie vor schwierige und kostenintensive Aufgaben hinsichtlich des Explosionsschutzes. Dies gilt im Besonderen für Maschinen, die in Innenräumen aufgestellt sind. Bisher wurden meist Nassabscheider eingesetzt, um eine Explosion zu vermeiden. Der dabei entstehende Schlamm ist nicht nur anspruchsvoll in der Handhabung, sondern auch teuer in der Entsorgung.

Das Q-Rohr® ist das weltweit erste Produkt für flammenlose Druckentlastung, das nach EN 16009 für Metallstäube zertifiziert ist! Es ist DIE wirtschaftliche Lösung des Explosionsschutzes in Innenräumen für die metallverarbeitende Industrie. Aufwendige Schutzsysteme sind Geschichte. Das Q-Rohr® rückt die prozessoptimierte Aufstellung der Anlage wieder in den Vordergrund des unternehmerischen Handelns. Die schnelle, optische Inspektion ohne regelmäßig anfallende Wartungskosten bietet eine zusätzliche Kostenersparnis.

Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr<sup>®</sup>
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr®

Funktionsweise

Die bis zu 3.000 °C heißen Flammengase werden in dem eigens entwickelten Spezial-Edelstahl-Mesch-Filterkorb des Q-Rohr® extrem effizient abgekühlt. Das führt zur Reduzierung des austretenden Gasvolumens und löscht so die Flamme.
Der Edelstahl-Mesch-Filter gewährleistet zudem, dass keine verbrannten oder unverbrannten Metallstäube austreten.
Die Umwelt wird so bestmöglich vor der Explosion und ihren Folgen geschützt.

Wichtig!

Die Kombination von Q-Rohr® und Entkopplungssystemen  verhindert die Ausbreitung von Druck und Flammen in weitere Anlagenteile.

Ihre Vorteile

  • REMBE® ist als erster Hersteller weltweit für Metallstäube zertifiziert.
  • Perfekter Schutz der Umgebung: Weder Flammen, Metallstäube noch gefährlicher Druck treten aus.
  • Der gesamte Produktionsprozess bleibt im Gebäude.
  • Keine laufenden Kosten, weder für die Entsorgung von Schlämmen (Nassabscheider) und Spänen, noch für externe Wartungen. Eine optische Inspektion genügt.
  • Flexibler Einsatz des Q-Rohr® – auch mitten in Ihren Produktionshallen. Die Nähe zu einer  Außenwand ist nicht erforderlich.
  • Integrierte Signalisierung für eine zuverlässige  Überwachung.
  • Reduzierung der für eine Explosion typischen  Druckerhöhung und Lärmbelästigung auf ein  annehmbares Niveau.


Zertifizierungen

   

ATEX
EG-Baumusterprüf-Nr.:
IBExU 13 ATEX 2085 X

IBExU 13 ATEX 2086 X

IBExU 14 ATEX 2027 X

Erfüllt die

Anforderungen der

NFPA 68


Ihre Wettbewerbsvorteile

  • Verfahrensoptimierte Aufstellung der Anlage
  • Einsparung externer Wartungskosten
Technische Daten
DN
[mm]
Max.H
[mm]
Max.C
[mm]
Ø C
[mm]
ØD        [mm] k         [mm] Ø d2     [mm]b      [mm] Anzahl      Schrauben
Empfohlene      Schrauben
Gewicht
[kg]
200 600 410 350 268 243 8,5 4 8M828
300 600 500 450 390 355 11 5 12 M8 35
400 900 600 550 500 443 13 5 16 M10 54
500 900 700 650 600 544 13 5 20 M10 75
600 1400 810 760 700 646 13 5 20 M10 150
700 1900 910 860 800 752 13 5 28 M10 240
800 2200 1010 960 900 854 13 5 28 M10 305

Bilder

Technische Informationen und Abmessungen Q-Rohr
Technische Daten
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr<sup>®</sup>
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr®
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr<sup>®</sup>
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr®

Broschüre Explosionsschutz zur Ansicht

Anfrage senden