Q-Rohr®- das original der flammenlosen druckentlastung

Flammenlose Druckentlastung von Staub- und Gasexplosionen

 

Sicherheit und betriebliche Effizienz gehen Hand in Hand: Das Q-Rohr® ermöglicht in geschlossenen Räumen eine Explosionsdruckentlastung ohne Flammen- und Staubausbreitung. Dadurch bleiben Ihnen eine komplizierte Entlastung nach außen und die damit verbundenen Umstrukturierungen des Produktionsaufbaus erspart. Mit dem Q-Rohr® steht einer wirtschaftlich optimalen  Anordnung der Produktionsanlage bei gleichzeitig optimalem Explosionsschutz nichts mehr im Weg. Auch in puncto laufender Kosten hat das Q-Rohr®die Nase vorn: Sie sparen sich sowohl die Installation von Abblasekanälen als auch die Kosten für deren Wartung.

 

Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr<sup>®</sup>
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr®

Ihre Wettbewerbsvorteile

  • Verfahrensoptimierte Aufstellung der Anlage
  • Einsparung externer Wartungskosten

Einsatz

Das Q-Rohr® ist ideal für staub- und gasexplosionsgefährdete Anlagen in Innenräumen. Aufgrund der flexiblen Anbringung am Behälter werden viele Neuanlagen direkt mit dem Q-Rohr® ausgestattet. Nachrüstungen sind  ebenfalls problemlos möglich. Einsetzbar zum Schutz von Filtern, Trocknern, Zyklonen, ebenso bei Gasen, hybriden Gemischen, Metallstäuben, schmelzenden Stäuben oder Fasern.

 

Mit dem Sanitary Cover schützen Sie das Q-Rohr® gegen Staub von außen.

 

Funktionsweise

Die bis zu 1.500 °C (3.000 °C bei Metallstäuben) heißen Flammengase werden in dem von REMBE® entwickelten Spezial-Edelstahl-Mesch-Filterkorb extrem effizient abgekühlt. Das reduziert das austretende Gasvolumen und löscht so die Explosion.

Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr mit Sanitary Cover
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr® in Sanitary Cover

Ihre Vorteile

  • Perfekter Schutz der Umgebung: Weder Flammen, Stäube noch gefährlicher Druck treten aus – alles bleibt im Q-Rohr®.
  • REMBE® ist als erster Hersteller weltweit für Metallstäube zertifiziert.
  • Der gesamte Produktionsprozess bleibt im Gebäude.
  • Keine laufenden Kosten, weder für Abblasekanäle noch für externe Wartungen, eine optische Inspektion genügt.
  • Flexibler Einsatz des Q-Rohr® – auch mitten in Ihren Produktionshallen. Die Nähe zu einer Außenwand ist nicht erforderlich.
  • Integrierte Signalisierung für eine zuverlässige Überwachung.
  • Reduzierung der für eine Explosion typischen Druckerhöhung und Lärmbelästigung auf ein annehmbares Niveau
  • Sofort wieder verwendbar und einsatzbereit nach Reinigung der Flammenfalle und Austausch der Berstscheibe.


Zertifizierungen

   

Patente: 

DE 38 22 012;

US 7, 905, 244

Erfüllt die

Anforderungen der

NFPA 68


 



ATEX
EG-Baumusterprüf-Nr.:
IBExU 11 ATEX 2152 X

 


SIL-Äquivalent: SIL 2   


Wichtig!
Die Kombination von Q-Rohr® und Entkopplungssystemen  verhindert die Ausbreitung von Druck und Flammen in weitere Anlagenteile.

Flammenlose Druckentlastung mit REMBE® Q-Rohr®

Bilder

Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr Detail Meschfilter
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr®
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr®
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr®
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr an einem Staubfilter
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr® an Filteranlage
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr an einem Silo, Lebensmittelindustrie
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr® an Silo in Nahrungsmittelindustrie
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr an einer Vertikalhammermühle für Getreide/Malz, Brauerei
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr® an Vertikalhammermühle für Getreide
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr an einem Produktabschneider für Silo, Lebensmittelindustrie
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr® an Silo in Lebensmittelindustrie
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr an einem Produktabschneider für Silo, Lebensmittelindustrie
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr® an Silo in Lebensmittelindustrie
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr an einem Entstaubungsfilter für Verpackungsanlagen
Flammenlose Druckentlastung Q-Rohr® an Entstaubungsfilter für Verpackungsanlagen
Anfrage senden