Berstscheibe ZW

Die 2-in-1 Berstscheibe

 

Die Zwei-Wege-Berstscheibe ZW öffnet bei definiertem Überdruck in die eine und bei Vakuum in die andere Richtung. Sie kommt hauptsächlich an Lagertanks, bei Prozessen mit Gas oder Flüssigkeiten und bei Anwendungen mit Zweiphasenströmung zum Einsatz. Die REMBE® Berstscheibe erlaubt ein Arbeitsdruckverhältnis von 80 %* in Überdruckrichtung und von 70 %* in Vakuumrichtung.

* Abhängig von der jeweiligen Applikation

Berstscheibe ZW
REMBE® Zwei-Wege-Berstscheibe ZW

Durch die Kombination der Funktionsprinzipien der Knickstab-Umkehrberstscheibe KUB® und der zugbelasteten Dreiteil-Berstscheibe ODV erhalten Sie eine REMBE® Berstscheibe, die auf zwei unterschiedliche Druckwerte anspricht.

Berstscheibe ZW
REMBE® Zwei-Wege-Berstscheibe ZW

Ihre Vorteile

  • Übernimmt die Funktion von zwei Berstscheiben innerhalb einer Einbaustelle.
  • Kein zusätzlicher Halter erforderlich: Wird direkt zwischen Flansche oder Winkelringe montiert.
  • Für verschiedenste Anwendungen verwendbar.

 

        

 

"Fast jede Zweiwege Berstscheibe, die in den letzten 20 Jahren unser Haus verlassen hat, wurde von mir gebaut. Was die meisten Kunden überzeugt? Eine Einbaustelle und die Funktionen von zwei Berstscheiben. Perfekt, oder?"

Dietmar Wiedemeier, Verantwortlicher für ZW Berstscheiben

Bilder

Berstscheibe ZW
REMBE® Zwei-Wege-Berstscheibe ZW
Technische Daten
NPS[in] 2'' 2½'' 3'' 4'' 6'' 8'' 10'' 12''
DN[mm] 50 65 80 100 150 200 250 300
Minimaler Berstdruck bei 22 °C
Überdruck [bar] 0.50 0.50 0.50 0.30 0.15 0.10 0.10 0.10
Vakuum [bar] -0.40 -0.30 -0.15 -0.025 -0.02 -0.02 -0.02 -0.015
Entlastungsfläche
Überdruckseitig [cm2]17253560125245400600
In Vakuumseitig [cm2]4.56.01120556090110
Standard-Werkstoffkombination: rostfreier Stahl/PTFE/rostfreier Stahl bis max. 230 °C.
Andere Nennweiten, Druckstufen, Temperaturen, Werkstoffe und Anschlüsse auf Anfrage erhältlich.
Anfrage senden