ENTKOPPLUNG MIT EXPLOSIONSSCHUTZSCHIEBERN

 

Einsatz

Ob Silos, Mühlen, oder Absauganlagen, unsere Explosionsschutzschieber ermöglichen eine sichere Entkopplung und sind auch für anspruchsvolle CIP-, Staub- oder Gas- Anwendungen erhältlich.
Der RSV Schieber eignet sich für die Entkopplung voll entwickelter Explosionen bis zum maximalen Explosionsdruck.

Der REDEX® Slide Schieber ist speziell für die Entkopplung druckentlasteter Apparate mit reduziertem Explosionsdruck entwickelt.

Beide Schieber sind außerdem besonders für abrasive Fördermedien geeignet.

Funktionsweise

Die zu schützende Anlage ist mit Druck- und/oder Infrarotdetek-toren ausgerüstet. Diese erkennen eine Explosion und senden ein Signal an den Schieber. Je nach Größe des Schiebers werden ein oder mehrere Gasgeneratoren aktiviert, welche durch den erzeugten Druck den Schieber schließen. Das geschlossene Schieberblatt verhindert wirksam die Ausbreitung von Flammen und Druckwellen. Schnelle Schließzeiten ermöglichen zudem extrem kurze Einbaudistanzen. Im Normalbetrieb kann der Schieber pneumatisch geöffnet und geschlossen werden.

 

Größen und Einsatzgebiete

Der REDEX® Slide Schieber ist in Nennweiten von DN 80 bis DN 150 erhältlich, der RSV Schieber von Nennweite DN 50 bis DN 400. Dank des praxisorientierten Designs sind beide Schieber für alle Strömungsgeschwindigkeiten sowie Staubbeladungen geeignet, verursachen keinerlei Druckabfall und können sowohl vertikal, horizontal als auch in jedem beliebigen Winkel eingebaut werden.

Ihre Vorteile

    • Variabel einsetzbar.
    • Extrem kurze Schließzeiten.
    • Kurze Einbaudistanzen dank kompaktem Design.
    • Flexibler Einbau in jedem Winkel.
    • Keine Druckverluste.


Zertifizierung

 

 

ATEX
EG-Baumusterprüf-Nr.:
FSA 14 ATEX 1647 X
FSA 17 ATEX 1669 X

 

 

Bilder

REDEX® Slide
REDEX® Slide
RSV Slide Valve
RSV Slide Valve
Anfrage senden