Q-Ball® S - MAXIMALE ENTLASTUNGsEFFEKTIVITÄT - MINImales Gewicht

Dynamische flammenlose Druckentlastung für oszillierende Siebe und vibrierende Fließbetten

Der Q-Ball® S garantiert Ihnen eine sichere Explosionsdruckentlastung im Betriebsraum. Ein Austritt der Flammen sowie Druckauswirkungen als Folge der Explosion werden im Inneren des Q-Ball® S durch effizientes Abkühlen verhindert.

Der Q-Ball® S wurde daher anders als konventionelle flammenlose Druckentlastung speziell für oszillierende und vibrierende Anlagenteile mit zusätzlich hohen dynamischen Anforderungen und KSt-Werten < 265 bar × m/s entwickelt.

Ein eigens konstruiertes Untergerüst und minimales Leistungsgewicht erlauben es, den Q-Ball® S direkt am oszillierenden System anzubringen. Kosten für An- oder Umbauten entfallen. Mit dem neu entwickelten Prinzip des sphärischen quench Faktor sorgt der Q-Ball® S für eine maximale Entlastungseffektivität. Die notwendige Entlastungsfläche kann so auf ein Minimum reduziert werden.

REMBE Q-Ball
Flammenlose Druckentlastung Q-Ball®

Ihre Vorteile

  • Einzig zugelassene flammenlose Druckentlastung für oszilierende und vibrierende Systeme mit hohen dynamischen Anforderungen.
  • Maximale Entlastungseffektivität durch sphärischen quench Faktor.
  • Einfache Wartung durch integrierte Inspektionsöffnung.
  • Integrierte Signalisierung für eine zuverlässige Überwachung.
  • Flexibel einsetzbar im Innen- und Außenbereich.
  • Einfache Nachrüstung bestehender Berstscheiben- Installationen möglich.
Technische Daten
Q-Ball® S - Details
KSt-Wert≤ 265 bar × m/s
Pmax≤ 9,6 bar
Mindestzündenergie≥ 19 mJ
Mindestzündtemperatur≥ 380 °C
Statischer Ansprechdruck0,1 bar
Max. red. Explosionsdruck Pred0,59 bar
Umgebungstemperatur-40 to +85 °C
Maße und Gewicht
Q-Ball® S - DimensionHöheBreiteLänge Gewicht
305 × 610 mm510 mm580 mm720 mmca. 33 kg
586 × 920 mm750 mm800 mm100 mmca. 68.5 kg

Bilder

REMBE® Flammenlose Druckentlastung Q-Ball®
REMBE® Flammenlose Druckentlastung Q-Ball® mit Sanitary Cover
Anfrage senden