Berstscheibe ODV - ÜBERLEGENE LEISTUNG BEI NIEDRIGDRUCK-ANWENDUNGEN

 

Die ODV ist eine zugbelastete, Dreiteil-Berstscheibe, die als  kosteneffiziente Druckabsicherung vor allem für Anwendungen im niedrigen bis mittleren Druckbereich entwickelt wurde. Sie besteht aus den folgenden drei Komponenten: dem Oberteil, dem Dichtteil und der prozesszugewandten Vakuumstütze. Diese Kombination ist für eine Vielzahl von Prozessbedingungen geeignet und garantiert dabei hervorragende Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. REMBE®s einzigartige Lasertechnologie sorgt für einen punktgenau definierten Berstdruck und eine maximale Entlastungsfläche, die  bei Überdruck unverzüglich vollständig freigegeben wird.

Die ODV ist eine hervorragende Lösung zur Druckentlastung für eine Vielzahl von Prozessbedingungen in unterschiedlichsten Branchen. Bereits ab Entlastungsdrücken von nur 0,05 bar g ist diese Berst-scheibe für Anwendungen mit Gasen und Flüssigkeiten, wie auch Zwei-Phasen-Strömungen, geeignet. Die zugbelastete ODV als 30° Schrägsitz-Ausführung in einem fragmentationsarmen Design steht in dieser Version für Nennweiten von DN 20 bis DN 600 (0,75"–24")* zur Verfügung. Damit ist sie die ideale Lösung um verschiedensten Prozessbedingungen gerecht zu werden.

* Weitere Nennweiten auf Anfrage erhältlich.

Vielseitige, korrosionsbeständige Lösung zur Druckabsicherung

Die ODV bietet durch ihren 3-lagigen Aufbau eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit bei geringen Investitionskosten. Das Dichtelement isoliert das entscheidende, per Laser bearbeitete  Berstelement vom Prozessmedium und senkt so das Korrosions- risiko auf ein Minimum. Das verhindert eine mögliche Veränderung des Berstdrucks und das vorzeitige Ansprechen der Berstscheibe. Diese kundenspezifische Lösung erlaubt eine anforderungsspezifische Materialauswahl, angepasst an das vorliegende Prozessmedium, wodurch die Kosten deutlich gesenkt werden können.

Die Dichtmembran, typischerweise ein nicht-metallisches Fluor- polymer, senkt durch die Trennung zwischen Berstelement und  Prozessmedium nicht nur die Korrosionsanfälligkeit, sondern  verbessert zudem die Dichtigkeit und limitiert dadurch den Verlust an Prozessmedium während des Normalbetriebes. Die Vakuumstütze ermöglicht eine absolute Vakuumbeständigkeit und, wenn notwendig, eine erhöhte Rückdruckbeständigkeit bei niedrigen Berstdrücken ohne Reduzierung der Entlastungsfläche. Die ODV ist erhältlich in einer Vielzahl von möglichen Materialkombinationen; von Standard- bis Sondermaterialen, von Edelstahl bis hin zu Tantal. Vielseitigkeit, sehr große Entlastungsquerschnitte und niedrigste bis mittlere Berstdrücke stehen bei dieser Berstscheibe an oberster Stelle.

Rupture disc / bursting disc ODV
REMBE® forward acting rupture disc ODV

Sichere Installation, einfache Wartung und präzise Signalisierung

Der standardisierte 30°-Schrägsitz der ODV im passgenauen REMBE® IG-Halter* gewährleistet eine fehlerfreie Installation und eine präzise  Performance der Berstscheibe. Diese Schrägsitz-Anordnung sorgt für eine optimale Abdichtung der Scheibe und hervorragende Dichtigkeit des Systems mit minimierten Leckageraten. Alternativ und abhängig von den Prozessbedingungen ist die ODV auch mit einem Flachsitz für den Einbau im Flachsitz-Berstscheibenhalter IG-HL erhältlich. Zur zuverlässigen Benachrichtigung  im Falle der Druckentlastung ist die ODV mit einer Reihe von REMBE® Signalisierungen kompatibel, darunter auch das wiederverwendbare und nicht-invasive Signalisierungssystem NIMU oder die für niedrigste Berstdrücke und kleinste Nennweiten geeignete Signalisierung SGK. So werden Sie im Ansprechfall der Berstscheibe unverzüglich über Ihr Prozessleitsystem informiert – das schafft Sicherheit auch in Ihrer Anlage. Abhängig von den anliegenden Prozessbedingungen ist die ODV als Flachsitzausführung auch zur direkten Installation zwischen Flansche geeignet.

Ihre Vorteile

  • Hergestellt mit REMBE®’s einzigartiger Lasertechnologie – sorgt für präzises Öffnungsverhalten und beste Performance.
  • Abdeckung eines großen Druckbereiches – maximiert die möglichen Einbaustellen, senkt die Variantenvielfalt in Ihrer Anlage und vereinfacht Einkaufs-, Inspektions- und Wartungsprozesse.
  • Vielseitig und korrosionsbeständig – das Design der Dreiteil- Berstscheibe gewährleistet eine korrosionsbeständige, langlebige und zuverlässige Druckentlastungslösung.
  • Kompatibel mit vielfältigen Prozessbedingungen – vielseitige, kostengünstige Lösung für zahlreiche Anwendungen.

Technische Daten

Alle technischen Daten sowie weitere technische Informationen können dem Datenblatt sowie der Produktinformation weiter unten auf der Seite unter Downloads entnommen werden.

Zertifizierungen

0045

Werks-

zertifikat

DGRLASMEKOSHA (Südkorea)CML (China)TR ZU (Russland)

Die Herausforderung bei der ODV: die drei Lagen optimal miteinander verbinden. Passiert die kleinste Ungenauigkeit, leidet die Qualität der Berstscheibe. Aber Übung macht den Meister und nach so vielen Jahren bei REMBE® läuft das wie am Schnürchen.

Ilhan Bircan, ODV-Profi

Images

Technical drawing rupture disc / bursting disc ODV
Technical drawing rupture disc / bursting disc ODV
Rupture disc / bursting disc ODV in pipes
Anfrage senden